Anorganischen Natriumhydroxid

- Nov 28, 2016 -

Reine wasserfrei Natriumhydroxid Natronlauge ist ein weißer durchscheinend, kristalliner Feststoff. Natriumhydroxid ist leicht löslich in Wasser, die Löslichkeit steigt mit der Temperatur, kann sehr viel Wärme aufgelöst abgeben. Die wässrige Lösung mit einem Gefühl der Bitterkeit und cremig, die Lösung ist stark alkalisch, hat die gemeinsame Basis. Natronlauge fester und flüssiger Markt auf zwei Arten: reine weiße feste Natronlauge, Schüttgut, Bleche, Stangen, körnige, spröde; reine flüssiger Natronlauge ist eine farblose transparente Flüssigkeit. Natronlauge löslich in Ethanol, Glycerin, aber unlöslich in Diethylether, Aceton, Ammoniak. Fasern, Schalen, Glas, Keramik und anderen Korrosion auflösen verdünnte oder konzentrierte Lösung produziert Wärme; und anorganischen Säureneutralisierung Reaktion kann sehr viel Wärme produzieren, und generiert die entsprechenden Salze und Metalle, Nichtmetalle Bor und Silicium, Aluminium, und Zink Reaktion abgeben Wasserstoff und Halogene wie Chlor, Brom, Jod Disproportionierung auftritt. Niederschlag von wässrigen Metallionen als Hydroxide; Öl Verseifung Reaktion auftritt, erzeugt die entsprechenden Natriumsalze von organischen Säuren und Alkohole, die das Prinzip des Öls auf Stoff ist.

Ein paar:Silbernanopartikel Der nächste streifen:Anorganischen Kohlendioxid