IDTechEx neue Forschungsbericht über gedruckte, organische, Flexible Elektronik

- Feb 10, 2017 -

IDTechEx Research, ein führender Anbieter von unabhängigen Marktforschungs-, Business Intelligence und Ereignisse auf neue Technologie, kündigt die Verfügbarkeit eines neuen Berichts,Gedruckte, organische Andamp; Flexible Elektronik Prognosen, Spieler Andamp; Chancen-2017-2027

Dieser Bericht bietet den umfassendsten Blick auf das Thema geben detaillierte zehn-Jahres-Prognosen von Gerät zu geben. Der Markt wird vom Gebiet analysiert, gedruckte Vs nicht gedruckt, starre gegen flexible, anorganische gegen organische, Kosten für Materialien Vs Prozesskosten und vieles mehr. Aktivitäten von mehr als 1.000 führende Unternehmen sind gegeben, wie Bewertung der Gewinner und Verlierer zu kommen ist.

In dem Bericht bewertet IDTechEx jeder förderliches Technologie-Komponente aufgrund seiner Marktbedarf - nicht Technologieschub. Wir greifen auf zehn Jahre wissen Verfolgung dieser Branche und bieten detaillierte, raffinierte Prognosen, strategische Positionierung und Bewertung von Trends, Andquot; heißen Topicsandquot; und unerfüllte Möglichkeiten.

Der Bericht befasst sich speziell mit der großen Bild - inklusive OLED-Displays und Beleuchtung für die Dünnschicht-Photovoltaik, flexiblen Sensoren und vieles mehr. Wichtig ist, enthält es nicht nur die, organische und/oder flexible nun gedruckt werden, aber es deckt auch solche, die Elektronik. Realistische Fristen, Case Studies, bestehende Produkte und die Entstehung neuer Produkte sind gegeben, wie Hindernisse und Chancen für die kommenden Jahre.

Mehr als 3.000 Organisationen verfolgen gedruckte, organische, flexible Elektronik, einschließlich Druck-, Elektronik, Materialien und Verpackungsunternehmen. Während einige dieser Technologien jetzt im Einsatz sind-in der Tat gibt es drei Bereiche, die Milliarden-Dollar-Markt - erstellt haben, andere sind kommerziell embryonalen.

Die Vorteile dieser neuen Elektronik sind zahlreich - angefangen von niedrigeren Kosten, verbesserte Performance, Flexibilität, Transparenz, Zuverlässigkeit, bessere Umweltverträglichkeit und vieles mehr. Viele der Anwendungen neu erstellt werden, und wo vorhandene elektronische und elektrische Produkte betroffen sind, wird der Umfang variiert werden.

Diese weithin referenzierte IDTechEx Bericht bringt es alle zusammen, mit besonderem Fokus auf Anwendungen und quantitative Bewertung der Möglichkeiten.

IDTechEx feststellen, dass der gesamte Markt für gedruckte und flexible organische Elektronik von $ 29,28 Milliarden im Jahr 2017 auf $ 73,43 Milliarden 2027 wachsen wird. Die Mehrheit davon ist OLEDs (organische aber nicht gedruckt) und Leitlack für ein breites Anwendungsspektrum. Auf der anderen Seite, dehnbare Elektronik, Logik und Speicher, Dünnschicht-Sensoren sind viel kleinere Segmente aber mit großem Wachstumspotenzial, sobald sie aus Randamp entstehen; D.

Wenn Sie schauen, um zu verstehen, das große Bild, die Möglichkeit, die Probleme, die Sie ansprechen können oder wie Sie beginnen können, diese Technologien zu nutzen und die Auswirkungen beteiligt, ist dieser Bericht ein muss. Recherchiert durch mehrsprachige IDTechEx Berater mit Sitz in vier Ländern und drei Kontinenten, baut diesen Bericht auf zehn Jahre Branchenkenntnis.

Ein paar:Screening von filamentösen Pilzen für antimikrobielle Silber-Nanopartikel-Synthese Der nächste streifen:Gedruckte Elektronik-Markt wird voraussichtlich US$ 65 Milliarden bis zum Jahr 2024 zu erreichen; Nachfrage für intelligente Verpackungen Änderungen Spiel für Wettbewerber | TMR