Anorganische Verbindung ist das Gleiche

- Oct 17, 2017 -

(l) Gegenwärtig gibt es Millionen von Arten organischer Verbindungen in der Natur und nur etwa 100.000 von anorganischen Materialien. Dies liegt daran, dass Kohlenstoff durch kovalente Bindung an Kohlenstoffatome gebunden ist. Anorganische Verbindung bildet eine lange Kohlenstoffkette. Zum Beispiel können Kohlenstoff- und Wasserstoffatome viele Arten von Kohlenwasserstoffen wie Methan, Ethan, Propan und so weiter bilden. Dies ist einer der Hauptgründe für die große Vielfalt an organischen Verbindungen. In allen Arten von natürlichem organischem Material bestehen sie gewöhnlich aus wenigen Elementen, anorganische Verbindung neben Kohlenstoff, fast immer Wasserstoff enthaltend, oft Sauerstoff, Stickstoff enthaltend, und einige enthalten auch Schwefel, Phosphor und so weiter.

(2) Die heterogenen Phänomene in organischer Materie sind sehr häufig, aber anorganische Materialien sind selten. Viele organische Verbindungen haben das gleiche chemische und molekulare Gewicht, aber ihre physikalischen und chemischen Eigenschaften variieren oft stark. Zum Beispiel ist die molekulare Formel von Ethanol und Dimethylether c2h6o, Anorganische Verbindung die relative Molekülmasse ist 46.07, aber sie sind zwei verschiedene chemische Verbindungen, weil die Atome im Molekül in anderer Reihenfolge angeordnet sind.

Das heterogene Phänomen ist ein weiterer wichtiger Grund, der zu einer Vielzahl von organischen Verbindungen führt.

(3) Der Schmelzpunkt von festem organischen Material ist nicht hoch, im Allgemeinen nicht mehr als $ -Zahl. 2 ~ 673,2K. In Gegenwart von Luft kann die überwiegende Mehrheit der organischen Materie verbrannt werden, eine anorganische Verbindung, in der Kohlenstoffelemente in CO2 umgewandelt werden, die Wasserstoffelemente in $ literal umgewandelt werden und Stickstoff in Stickstoff umgewandelt wird.

(4) Es gibt eine offensichtliche kovalente Bindungseigenschaft zwischen Atomen in organischen Molekülen. Daher gehört das meiste organische Material zu Nichtelektrolyt, es ist unlöslich in Wasser und in organischen Lösungsmitteln löslich, Anorganische Verbindung und die Reaktion zwischen organischem Material ist oft langsam und erfordert oft die Verwendung von Katalysatoren.

(5) Viele organische Verbindungen haben eine besondere physiologische Funktion, die der Träger, Bestandteil oder das Produkt im Prozess der Lebensaktivität ist, wie Enzyme, Hormone, Vitamine und so weiter.

Anwendung von Feuerfeststoffen aus anorganischen Siliziumverbindungen für die Entwicklung von zementierten Feuerfestmaterialien aus Siliziumverbindungen, die aufgrund der komplexen technischen Bedingungen resistent gegen Wasser und Säuren sind. Anorganische Verbindung ist saures Wasser vor und nach der Erhitzung des Projekts, Anorganische Verbindung oder in der Hitze der Rolle des sauren Mediums, erfordern feuerfeste Materialien haben Hitzebeständigkeit und Säurebeständigkeit gegen Wasser. Die unbeheizten Wasserglas feuerfesten Proben in verschiedenen Arten und Konzentrationen von Säure, siehe Tabelle in Wasserlagerung als in Säure Speicherfestigkeit eingetaucht sank, als in der Luft Aushärtungsstärke auch verringert.

Die Hochtemperaturleistungsfähigkeit der Natriumsilikatfeuerfeststoffe, der Säure- und Wasserbeständigkeit und der Natriumsilikateigenschaften, des Natriumfluoridgehaltes, der Aggregatarten, der anorganischen Verbindung in der Produktion sollten streng kontrolliert werden. Der Modul von Natriumsilikat ist die Hochtemperatureigenschaft von feuerfestem Material. Saure und Wasserbeständigkeit kann einen signifikanten Einfluss haben, hohe Modul, mit guter Säurebeständigkeit und hoher Temperatur Leistungsmodul niedrig wird diese Eigenschaften zu reduzieren. Im Allgemeinen ist die Wahl des Moduls besser.

Im In- und Ausland wurde über die Anwendung von anorganischen Siliziumverbindungen in Feuerfestmaterialien berichtet, und es wurden neue Technologien und Materialien entwickelt.


Ein paar:Silberne Nanopartikel-Umweltsicherheit Der nächste streifen:Silbernitrat, oxidierend