Anorganische Verbindung vier Kategorien

- Nov 01, 2017 -

Anorganische Verbindungen sind in der Regel als anorganische Verbindungen als organischem Kohlenstoff (organisch) bezeichnet, aber auch Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Karbonat. Die überwiegende Mehrheit der anorganischen Verbindungen kann eingestuft werden, wie Stickoxiden, Säuren, Basen und Salze große Klasse.

Was sind die Unterschiede zwischen anorganischen Verbindungen und organischen Verbindungen?

[Anorganische]

Anorganischer Materie ist eine Abkürzung von anorganischen Verbindungen, in der Regel bezieht sich auf nicht-kohlenstoffhaltigen Verbindungen. Ein paar kohlenstoffhaltigen Verbindungen, wie z. B. Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Karbonate, Cyaniden, etc. sind auch anorganische Stoffe in Oxiden, unterteilen, Alkali, Salz und so weiter.

【Organic matter】

Die Definition der organischen Substanz in der Regel bezieht sich auf kohlenstoffhaltiger Verbindungen oder Kohlenwasserstoffen und deren Derivaten werden kollektiv als organische Verbindungen bezeichnet.

Beschreibung

(1) organischer Substanz ist die Abkürzung von organischen Verbindungen. Derzeit Menschen wissen mehr als 900 Millionen Arten von organischer Substanz, die Zahl ist weit mehr als anorganische.

(2) in den frühen 1920er Jahren haben Wissenschaftler anorganische Verbindungen verwendet, um viele organische Verbindungen wie Harnstoff, Essigsäure, Fett, usw. zu synthetisieren. In den frühen 1920er Jahren Wissenschaftler kannte organischen Substanz von Tieren und Pflanzen und anderen Organismen, so diese Art von Verbindung organische heißt Materie. , So brechen die organische Substanz kann nur entnommen werden das Bio-Konzept. Benutzer verwenden allerdings aus historischen und üblichen Gründen, noch den Namen der organischen Substanz.

3. organisches Material ist in der Regel unlöslich in Wasser, löslich in organischen Lösungsmitteln, der Schmelzpunkt ist gering. Die überwiegende Mehrheit der organischen Substanz Hitze leicht zersetzt, leicht zu brennen. Organische Reaktion wird in der Regel langsam und oft von Nebenwirkungen begleitet.

(4) eine Vielzahl von organischen Verbindungen kann in Kohlenwasserstoff und Kohlenwasserstoff-Derivate von zwei Kategorien unterteilt werden. Nach der organischen Moleküle in den funktionellen Gruppen enthalten Alkyl, Alken, Alkinen, aromatische Kohlenwasserstoffe und Alkohole, Aldehyde, Carbonsäuren, Ester usw. unterteilt. Entsprechend der Kohlefaser-Struktur von organischen Molekülen können auch in offenen Kette Verbindungen, carbocyclic Verbindungen und heterozyklische Verbindungen drei Kategorien unterteilt werden.

5. organisches Material ist von entscheidender Bedeutung für menschliches Leben, das Leben und Produktion. Alle Lebewesen auf der Erde enthalten große Mengen an organischer Substanz.

Der Hauptunterschied zwischen organischer und anorganischer Materie

Anorganischer und organischer Materie in der Natur und die Reaktion der Unterschied ist nur relativ, bedingter, unterschiedlichster organischer Substanz hat seine besonderen Eigenschaften. Beispielsweise können Ethanol, Essigsäure, Acetaldehyd, Aceton und Wasser gegenseitig mischbar sein; Carbon Titantetrachlorid Alkaloacetic Säure und die Metallsalze können in wässriger Lösung ionisiert; Trichloressigsäure ist eine starke Säure; einige Reaktionen, wie z. B. das thermische Cracken von Alkanen und die Reaktion von Trinitrotoluol erfolgt die Explosion in einem Augenblick, und So weiter.


Ein paar:Silbernitrat kann mit Alkali reagieren. Der nächste streifen:Silberne Nanopartikel-Umweltsicherheit