Gedruckte Elektronik: RFID-Sensor-Plattform und flexible Funktionsfilme für die automatische Bearbeitung

- Mar 17, 2017 -

Schreiner PrinTronics, Kompetenzzentrum der Schreiner Gruppe für gedruckte Elektronik, präsentiert auf der "Innovation Showcase" der LOPEC in München (Halle B0) am 29. und 30. März eine Weltneuheit: eine gedruckte RFID-Sensorplattform mit einem komplexen Etikett mit elektrischen Funktionen . Mit gedruckten Leiterbahnen kombiniert das Etikett eine Temperatur und einen Erstöffnungssensor mit einem NFC-Chip. Dank einer bedruckten NFC-Antenne kann der Chip mit einem dafür bereitgestellten Smartphone ausgelesen werden. Entwickelt für Roll-to-Roll-Prozesse eignet sich die Lösung hervorragend für die automatisierte Verarbeitung.


Wenn die gedruckte RFID-Sensorplattform zum Abdichten eines Produktpakets verwendet wird, führt sie zwei wesentliche Funktionen aus. Mit Hilfe eines Sensors misst er kontinuierlich über die gesamte Lieferkette während der gesamten Lebensdauer des Etiketts. Eine sehr dünne, flexible Batterie, die in das Etikett eingebettet ist, ermöglicht eine solch lange Datenprotokollierung. Ein zusätzlich integrierter Erstöffnungssensor gibt an, ob das Etikett durchgeschnitten worden ist oder nicht, um die Schachtel zu öffnen, und der Inhalt kann einer Manipulation ausgesetzt worden sein.


Weitere flexible und mehrschichtige Folienprodukte für elektrische Leitungs-, Schalt-, Mess- und Steuerungszwecke, die am LOPEC-Stand präsentiert werden sollen, sind gedruckte Leiterbahnen, Antennen, Heizelemente, Reflektoren, multifunktionale Bedienoberflächen und andere Sensoren. Diese Schreiner PrinTronics-Lösungen sind auch multifunktional und liefern einen hohen Mehrwert. Basierend auf fundiertem Know-how beim Bedrucken von Silber und Kohlenstoff, in Isolier- und Durchgangslochverbindungen, hat Schreiner PrinTronics in den letzten Jahren einen hochpräzisen Roll-to-Roll-Druck von Elektronik zu einem konsequent höheren Niveau entwickelt.

Ein paar:Gedruckte Elektronik Marktanalyse nach Material (Tinte und Substrat), nach Technologie (Inkjet, Screen, Gravure und Flexographic), nach Gerät (Display, Photovoltaik, Beleuchtung, RFID und andere), nach Region und Segment Prognosen, 2014 - 2025 Der nächste streifen:Conductive Inks Im Jahr 2017: Die nächsten großen Dinge